Die Innehaltestelle

Denkmal

5. November 2021 bis 1. Dezember 2021,
Sparkassenplatz, Feldkirch


Hier hält kein Bus. Diese Haltestelle führt nach Innen. Zu Fragen, die diese Ausgabe der Montforter Zwischentöne in ihren Formaten immer wieder thematisiert: Wovon haben wir zu viel, wovon zu wenig? Was gehört schon lange auf unsere »Not to do-List«? Womit wollen wir beginnen aufzuhören? Und was wäre ein guter Beginn?

Die »Innehaltestellen« wurden vom deutschen Autor Martin Liebmann erfunden. Wie er ist der Schweizer Künstler Mark Riklin Mitglied im »Verein zur Verzögerung der Zeit«, in dem man sich laut Statut verpflichtet, innezuhalten und nachzudenken, dort, wo blinder Aktivismus und partikulares Interesse Scheinlösungen produzieren. Wir haben Mark Riklin gebeten, dieses poetische Denkmal im öffentlichen Raum für das Festi­val im Stadtraum von Feldkirch weiterzuentwickeln. Architektur Bianca Anna Böckle.