Jubiläums-Matinee

Die Geburtstagsfeier: 10 Jahre Montforter Zwischentöne

Sonntag, 15. September, 10:30 - 12 Uhr, Montforthaus Feldkirch
Eintritt und ein gemeinsames Glas frei

Tickets ➝

Wir freuen uns, mit Ihnen zu feiern! Im Winter 2015 gingen die ersten Montforter Zwischentöne über die Bühne. Zehn Jahre neue Konzertformate. Zehn Jahre Zusammenspiel zwischen Kulturschaffenden aus Vorarlberg und ganz Europa: Im Stadtraum, an Küchentischen und im Schwurgerichtssaal.

Zehn Jahre außergewöhnliche Begegnungen zwischen Musik und Architektur oder Spiritualität und Politik oder Handwerk und Philosophie. Eine Festrede. Ein filmischer Blick vor und zurück. Ein Austausch mit Wegbegleiter:innen, den künstlerischen Leitern und Fördergeber:innen aus Stadt, Land und Bund. Be-Flügelt von David Helbock. Und danach ein gemeinsames Glas auf das Geburtstagskind. Alle sind eingeladen.

Alle sind eingeladen!

Eintritt frei - Anmeldung obligatorisch

 

Barbara Balba Weber ist eine langjährige Beobachterin der Zwischentöne. Die Leiterin des Bereichs »Music in Context« der Hochschule der Künste Bern ist Musikerin, Musikvermittlerin, Lehrende und Forscherin im Bereich Neue Konzertformate. 2022 gab sie den Band »Das Konzertpublikum der Zukunft« heraus (mit Irena Müller-Brozovic, transcript-Verlag), in dem die Montforter Zwischentöne vorgestellt werden.

David Helbock Mit unzähligen von Konzerten auf allen Kontinenten, als Stammgast auf den wichtigsten Jazzfestivals weltweit und mit weit über 20 Alben als Bandleader zählt der österreichische Pianist zu den erfolgreichsten österreichischen Musikern der jüngeren Generation. 2017 war er bei einem heute legendären Zwischentöne-Format dabei: Das Gerichtsverfahren über die Zusammenlegung der Gemeinden des Vorarlberger Rheintals zu einer gemeinsamen Stadt.